Entwicklung und Konstruktion eines Halbautomaten zur Etikettenapplikation (Abschlussarbeit)

Job-ID 4446

Bild Stellenanzeigen

Bringen Sie Farbe in Ihr Leben.

Ausschreibung einer Abschlussarbeit:

Entwicklung und Konstruktion eines Halbautomaten zur Etikettenapplikation

Ziel der Arbeit:

Es soll ein Halbautomat konstruiert werden, in dem Spritzen mit selbstklebenden Etiketten versehen werden.

Die Etikettiereinheit soll die Etiketten mit variablen Daten bedrucken können.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Recherche bereits bestehender konstruktiver Lösungen
  • Lieferantenrecherche (Etikettiereinheit)
  • Entwicklung und Konstruktion mit Hilfe von CAD-Arbeitsplatz Autodesk Inventor (wird zur Verfügung gestellt)

Bearbeitungszeit:

Die Bearbeitungszeit beträgt 3 bis 6 Monate.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns gerne Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job ID 4446, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise als zusammenhängende Datei im PDF-Format an bewerbung@groninger.de

Bei Fragen steht Ihnen gerne Frau Ann-Katrin Eichhorn zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben! Herunterladen als PDF