labworx Serie

groninger Tischmaschinen Serie zum F├╝llen und Verschlie├čen von Spritzen, Vials und Zylinderampullen.

Halbautomaten f├╝r die Abf├╝llung von Fl├╝ssigmedikamenten in Kleinmengen

In der Forschung und Entwicklung von Medikamenten als auch bei der Herstellung und Verarbeitung in Kleinmengen stehen ganz bestimmte Aspekte des Abf├╝llprozesses im Vordergrund.

Dazu geh├Âren die Anforderungen von Kunden und Beh├Ârden (z.B. der FDA), aber auch ganz bestimmte Produkteigenschaften, die unmittelbare Folgen daf├╝r haben, welche Prim├Ąrpackmittel wie eingesetzt und verarbeitet werden k├Ânnen. All dies ist f├╝r die Medikamentenentwicklung enorm wichtig.

Mit den halbautomatischen Tischmaschinen von groninger k├Ânnen Sie den kompletten F├╝ll- und Verschlie├čprozess abdecken. Die labworx-Serie nutzt dabei die gleiche Technologie, die gleichen Verarbeitungsmethoden und Komponenten wie die High-Speed F├╝ll- und Verschlie├čanlagen aus dem Hause groninger. Auf diese Weise k├Ânnen wichtige Erkenntnisse und Daten, die w├Ąhrend des Entwicklungsprozesses gewonnen werden, schnell und einfach auf gr├Â├čere Abf├╝llmengen und Anlagen hochskaliert werden.

Fokus auf Pr├Ązision

Sowohl bei Herstellern als auch in Krankenhausapotheken liegt der Fokus beim Abf├╝llen der Medikamente auf der richtigen Zusammensetzung der Wirkstoffe und damit auf Sicherheit und Effektivit├Ąt. Mit den labworx-Modulen lassen sich bestimmte kritische, sonst manuell durchgef├╝hrte Prozesse wie das Abf├╝llen steuern und automatisieren. So erreichen Sie ein kontinuierlich hohes und gleichbleibendes Qualit├Ątsniveau beim Endprodukt.

Dank des hygienischen Designs, des laminaren Luftstroms und der kompakten Bauweise, lassen sich die Maschinen sicher in einer Reihe von Containment-Systemen integrieren. Die Maschinen sind mit einem Standard Batchreport eingerichtet, konform 21 CFR Part 11, und entsprechen damit den Standard-Regularien f├╝r die Produktion von Kleinchargen.

Die labworx Serie

Das neue labworx-Tischmaschinenportfolio besteht aus vier standardisierten Modulen:

  • F├╝llmodul mit Peristaltikpumpe,
  • F├╝llmodul mit Rotationskolbenpumpe,
  • Stopfensetzmodul und
  • B├Ârdelmodul.

Diese in Serie gebauten Tischmaschinen haben eine extrem kurze Lieferzeit und erm├Âglicht es Ihnen so, Ihren Time-To-Market-Zyklus zu minimieren.

Im Arbeitsalltag werden Sie die Quickconnect-Technologie zu sch├Ątzen lernen, die schnelles Einrichten und vor allem schnelles Wechseln von Material und Formaten m├Âglich macht. So bietet die labworx-Serie Ihnen h├Âchste Flexibilit├Ąt.

F├╝llmodul mit Rotationskolbenpumpe

Technische Daten

  • Abmessung L/W/H: 450 x 560 x 700 mm
  • Gewicht: 65 kg (je nach Ausf├╝hrung)
  • Anschlusswert / -frequenz: 100-240 V (50/60 Hz)
  • F├╝llbereich: 0,2-135 ml

Optionen

  • Vakuumf├╝llen
  • Integration einer W├Ągezelle f├╝r 100% In-Prozess-Kontrolle (IPK) mit automatischem Datentransfer
  • Single-Use-Rotationskolbenpumpe
  • Edelstahl-Produkttank

Objekte

  • Alle ├╝blichen vorf├╝llbaren Objekte: Spritzen, Zylinderampullen und Vials
  • Weitere pharmazeutische Flaschen und Beh├Ąltnisse lassen sich einrichten

Ausbringung

  • 5-10 Beh├Ąltnisse pro Minute (je nach Produkt, Beh├Ąltnis und Bediener)
groninger LABWORX RKP Front
groninger LABWORX RKP Side
groninger LABWORX RKP Back

F├╝llmodul mit Peristaltikpumpe

Technische Daten:

  • Abmessung: L/W/H: 450 x 510 x 700 mm
  • Gewicht: 50 kg (je nach Ausf├╝hrung)
  • Anschlusswert / -frequenz: 100-240 V (50/60 Hz)
  • F├╝llbereich: 0,1-250 ml

Optionen

  • Integration einer W├Ągezelle f├╝r 100% In-Prozess-Kontrolle (IPK) mit automatischem Datentransfer
  • Single-Use Equipment
  • Produkttank aus Edelstahl

Objekte

  • Alle ├╝blichen vorf├╝llbaren Objekte: Spritzen, Zylinderampullen und Vials
  • Weitere pharmazeutische Flaschen und Beh├Ąltnisse lassen sich einrichten

Ausbringung

  • 5-10 Beh├Ąltnisse pro Minute (je nach Produkt, Beh├Ąltnis und Bediener)
groninger LABWORX PP Front
groninger LABWORX PP Side
groninger LABWORX PP Back

Stopfensetzmodul

Technische Daten

  • Abmessung L/W/H: 450 x 510 x 795 mm
  • Gewicht: 60 kg (je nach Ausf├╝hrung)
  • Anschlusswert / -frequenz: 100-240 V (50/60 Hz)

Optionen

  • Setzrohr zum Stopfensetzen f├╝r Spritzen und Zylinderampullen
  • Vakuumstopfensetzen f├╝r Spritzen und Zylinderampullen
  • Einstellwerkzeug f├╝r das Stopfensetzen von Vials
  • Begasen f├╝r alle verschiedenen Stopfensetzmethoden

Objekte

  • Alle ├╝blichen vorf├╝llbaren Objekte: Spritzen, Zylinderampullen und Vials
  • Weitere pharmazeutische Flaschen und Beh├Ąltnisse lassen sich einrichten

Ausbringung

  • 5-10 Beh├Ąltnisse pro Minute (je nach Produkt, Beh├Ąltnis und Bediener)
groninger LABWORX Stoppering Front
groninger LABWORX Stoppering Side
groninger LABWORX Stoppering Back

B├Ârdelmodul

Technische Daten

  • Abmessung L/W/H: 450 x 510 x 780 mm
  • Gewicht: 60 kg (je nach Ausf├╝hrung)
  • Anschlusswert / -frequenz: 100-240 V (50/60 Hz)

Objekte

  • Alle ├╝blichen vorf├╝llbaren Objekte: Zylinderampullen und Vials
  • Weitere pharmazeutische Flaschen und Beh├Ąltnisse lassen sich einrichten

Ausbringung

  • 5-10 Beh├Ąltnisse pro Minute (je nach Produkt, Beh├Ąltnis und Bediener)
groninger LABWORX Crimping Front
groninger LABWORX Crimping Side
groninger LABWORX Crimping Back

Features der labworx-Serie

Human Machine Interface / Skalierbarkeit / Containment-Systemen

Die groninger labworx-Serie weist von allen vergleichbaren Modellen auf dem Markt die beste Steuertechnologie und das am weitesten ausgereifte Bediener-Interface auf.

  • Durch die von groninger geliefert Softwarel├Âsung mit HTML5-basiertem Interface kann jedes HTML5-f├Ąhige Ger├Ąt mit entsprechendem Webbrowser f├╝r die Operation und Visualisierung verwendet werden
  • Standardm├Ą├čig bietet groninger verschiedene Tablets f├╝r diesen Zweck
  • Eine flexible WLAN-Verbindung erm├Âglicht die Bedienung und Kombination von einem oder mehreren Maschinenmodulen ├╝ber ein Tablet
  • Alle kritischen In-Prozess-Parameter werden gesammelt
  • Batchreports lassen sich automatisch im PDF-Format erstellen
  • Ein kombinierter Batchreport der Inline-Prozessschritte mit verschiedenen Maschinenmodulen l├Ąsst sich einrichten
  • 21 CFR Part 11 konform
  • Alle labworx-Maschinen sind miteinander im gleichen Netzwerk verbunden
Bedienung der labworx-Module ├╝ber ein Tablet
Bedienung der labworx-Module ├╝ber ein Tablet
labworx-Serie integriert in Isolator
labworx-Serie integriert in Isolator
labworx-Serie integriert in LF
labworx-Serie integriert in LF

Das sagen unsere Kunden

Die groninger labworx-Serie hilft uns dabei, unsere Produkte und Prozesse f├╝r unsere Highspeed-Abf├╝lllinien zu entwickeln.

Bianca Bohrer
CEO, Topmedicare GmbH

Zusammenarbeit mit SCHOTT Pharma zum Abf├╝llen kleiner Mengen in Vials

Nicht nur unsere labworx-Serie ist schnell verf├╝gbar, sondern auch die passenden ready-to-use Packmittel. Die SCHOTT Fast Track Kits enthalten alles, was Sie zum F├╝llen und Verschlie├čen kleiner Mengen auf unseren Tischmaschinen ben├Âtigen: SCHOTT Vials, West Stopfen und kappen - alles steril, kompatibel und gebrauchsfertig. Zusammen mit unserer labworx-Serie sind die SCHOTT Fast Track Kits ideal f├╝r pharmazeutische Labore, Universit├Ąten und Start-ups, die ihre Markteinf├╝hrung beschleunigen m├Âchten und bieten Zuverl├Ąssigkeit, Komfort, Flexibilit├Ąt und Leistung.