Anwendungsgebiete Pharma

Anwendungsgebiete Pharma

Für verschiedenste Bereiche der pharmazeutischen Industrie bieten wir die richtige Lösung.

Der Partner für Pharmahersteller, CMOs und Start-Ups bei der Abfüllung von flüssigen Arzneimitteln

Seit über 40 Jahren berät und versorgt groninger Pharmaunternehmen weltweit mit intelligenter Abfülltechnologie.

Für unterschiedliche Anforderungen an unsere Anlagen finden wir jeweils eigene Lösungen, innovative und wirtschaftliche Antworten. So legt beispielsweise ein Lohnhersteller bei
der Abfüllung von Augentropfen einen größeren Wert auf hohe Leistung der Abfüllanlage, beim Krebsmedikament eines Start-Ups hat hingegen die Produktsicherheit oberste Priorität.

Wir sind in jedem Bereich der Pharmaindustrie zuhause, unsere Kunden kommen genauso aus der Onkologie wie aus der Impfstoffproduktion. Wir arbeiten weltweit zusammen mit Pharmaunternehmen, Laboren, Lohnherstellern und Apotheken ebenso wie mit Krankenhäusern. Ob Sie in der Forschung aktiv sind, innovative Wirkstoffe entwickeln oder als Start-Up-Unternehmen neu dabei sind: Wir holen Sie als Kunde dort ab, wo Sie gerade stehen.

groninger Pharma CMO

CMO/Lohnhersteller

Als Lohnhersteller steht die Anlagenflexibiltät und Verfügbarkeit an oberster Stelle. Ausgestattet mit den neuesten technologischen Maschinenfunktionen versetzen die groninger Anlagen Kunden in die Situation, diese schnellstmöglichst um- und aufzurüsten. Darüber hinaus zeichnen sich die groninger Anlagen für C(D)MOs durch die höchste Verfügbarkeiten von Format- und Ersatzteilen sowie beste Maschineneffizienz aus.

groninger Pharma Impfoffe

Impfstoffe und Heparine

Der Bedarf an Impfstoffen und Behandlungen mit Heparin steigt weltweit. Dafür sorgen die wachsende Weltbevölkerung und demographische Veränderungen sowie das kontinuierlich vorhandene Risiko ansteckender Krankheiten.

groninger bietet Lösungen für effektive Abfüllanlagen, bei denen Sie keine Kompromisse eingehen müssen. Höchste Prozesssicherheit und maximale Ausbringung sind in diesem Bereich unabdingbar – bei uns werden Sie fündig!

groninger Pharma Bio

Biopharmazeutika

Der seit Jahren anhaltende Aufschwung in der biomedizinischen Forschung und Entwicklung führt zu einer deutlichen Zunahme an Produktzulassungen in diesem Bereich. Hochkomplexe Herstellungsprozesse und schwierigste Produkteigenschaften erfordern ein Höchstmaß an Prozess-Know-how für die aseptische Abfüllung mit höchstem Produktschutz.

groninger Pharma Generika

Generika und Biosimilars

Maschineneffizienz und Produktqualität sind wichtige Aspekte, wenn chemisch-synthetische und biologische Generika abgefüllt werden sollen. Für diese Zwecke wird eine Technologie benötigt, die höchste Produktionssicherheit erfolgreich mit maximaler Maschineneffizienz kombiniert. Die passende Prozesslösung von groninger garantiert Ihnen nicht nur Sicherheit, sondern auch Kosteneffizienz.

groninger Pharma Zell und Gene

Zell- und Genmaterial

Lebendes Zell- und Genmaterial abzufüllen ist eine große technische Herausforderung. Die Prozesslösungen von groninger lassen sich perfekt auf jedes einzelne Produkt abstimmen.

Die wichtigsten Vorteile: Produktverlust wird so weit wie irgend möglich vermieden. Der Schutz des Bedieners während der Abfüllung genießt höchste Priorität. Denn unsere RiskLess-Prozesslösung vermeidet aus genau diesem Grund systematisch Kontaminationsrisiken für Produkt und Bediener.

groninger Pharma Veterinärmedizin

Veterinärmedizin

Mit der wachsenden Weltbevölkerung ist auch die Zahl an Haus- und Nutztieren gestiegen. Die dadurch fehlende natürliche Selektion der Tiere sorgt dafür, dass die Tiere anfälliger für Krankheiten und Gesundheitsprobleme sind. Die stetige Weiterentwicklung veterinärmedizinischer Produkte ist deshalb unumgänglich.

Da viele dieser Produkte in großen Mengen und Stückzahlen abgefüllt werden, lohnt es sich, auf solide gebaute Maschinen mit hoher Füllgenauigkeit zu setzen.

Forschung und Entwicklung

Während der Entwicklung eines neuen Medikaments werden nur sehr kleine Stückzahlen benötigt. Währenddessen müssen in den verschiedenen klinischen Studien der Erprobung jeweils kleine Mengen zuverlässig und präzise abgefüllt werden. Für genau diese Zwecke bietet groninger Labormaschinen mit modernster Technologie an.

Die LABWORX-Serie ist genau für diese Zwecke und für die Nutzung auch auf kleinstem Raum optimiert. Die in der Forschungs- und Entwicklungsphase erprobten Einstellungen und Parameter, lassen sich anschließend in der Produktion problemlos auf größere Abfüllanlagen skalieren.

Augentropfen und Nasenspray

Ein Großteil aller Fertigarzneimittel für das Auge wird lokal angewendet. Dabei überwiegen auf dem Markt wässrige Tropfen, bei deren Anwendung nur ein Bruchteil der applizierten Menge auch ans Ziel, ins Auge gelangt – der Rest wird mit dem Tränenfluss ausgespült. Regelmäßige Anwendung ist beispielsweise eine Lösung die Behandlung zu optimieren. Die Kunststofffläschchen werden daher in großen Chargen abgefüllt.

Für die Abfüllung sind dann kleine Füllvolumen bei zugleich hoher Ausbringung von zentraler Bedeutung. Unsere intelligente Maschinentechnologie stellt insbesondere bei den verschiedenen kombinierten Verschlussarten wie Tropfer und Schraubkappe ihre Produktionssicherheit und maximale Effektivität unter Beweis.