Pressemeldungen

Preis für Bestleistungen in Technik

Die TG-Absolventen Lara Reimesch und Dominik Hildner wurden für ihre schulischen Leistungen mit dem groninger Preis ausgezeichnet.

Der groninger Preis für das beste Abitur im jeweiligen Profilfach am Technischen Gymnasium in Crailsheim geht in diesem Jahr an Lara Reimesch und Dominik Hildner. Die beiden Abiturienten legten ihre Allgemeine Hochschulreife als jeweils Jahrgangsbeste in den Profilfächern Gestaltung- und Medientechnik sowie Mechatronik ab.

Gemeinsam mit ihrem Schulleiter Andreas Petrou haben sie jetzt ihre Preise entgegengenommen. Volker Groninger, Geschäftsführer des Familienunternehmens, das sich an seinen Standorten Crailsheim, Schnelldorf und Charlotte (USA) auf Füll- und Verschließmaschinen in der Pharma-, Consumer Healthcare- und Kosmetik-Industrie spezialisiert hat, gratulierte den beiden Abiturienten zu ihrem sehr guten Abschluss. 

„Als Produzent von hochkomplexen Anlagen, in denen jede Menge Know-how von klugen Köpfen steckt, möchten wir herausragenden Leistungen von technikbegeisterten Schülerinnen und Schülern eine Bühne bieten“, sagt Groninger. „Denn gerade technische Berufe bieten nach wie vor tolle Karriereperspektiven. Ganz besonders hier vor Ort“, fügt Groninger augenzwinkernd hinzu.
Bis sich Lara Reimisch (Abischnitt 1,9) festgelegt hat, wo sie ihre berufliche Reise hinführen wird, geht es für sie die nächsten Monate erst einmal auf Reisen ins Ausland. Dominik Hildner (Abischnitt 1,1) hat sich bereits entschieden: Am 1. September hat der 19-Jährige ein Duales Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik bei einem Maschinenbauer in der Region begonnen.

Das Interesse an Technik schon frühzeitig zu fördern, ist Volker Groninger, der das TG einst selbst besuchte, eine Herzensangelegenheit. Bis heute ist er der Schule unter anderem als Erster Vorsitzender des Fördervereins der Bildungseinrichtung eng verbunden. Die Firma groninger ist zudem Bildungspartner der Gewerblichen Schule Crailsheim, die mehrere Bildungseinrichtungen mit technischer Ausrichtung unter einem Dach vereint.

Ansprechpartnerin Presse

Anna-Franziska Hof

Oops, an error occurred! Code: 202404211115545d2fddf0