groninger Ausbildung Industriekaufmann mit Zusatz

Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation (m/w/d)

Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen

W├Ąhrend deiner Ausbildung mit der Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen lernst du alle Inhalte der allgemeinen Ausbildung von Industriekaufleuten kennen. Zus├Ątzlich hast du eine internationale Ausrichtung als Schwerpunkt, die durch folgende Schulf├Ącher vermittelt wird: Internationale Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Englisch und als weitere Fremdsprache Franz├Âsisch oder Spanisch. Der Vorteil dieses Ausbildungsweges ist, dass du sp├Ąter vor allem in Abteilungen eingesetzt werden kannst, die Kontakt zu ausl├Ąndischen Gesch├Ąftspartnern haben.

Das solltest du mitbringen

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • Gutes Sprachverst├Ąndnis
  • Kommunikationsf├Ąhigkeit
  • Interesse an kaufm├Ąnnischen Abl├Ąufen
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Spa├č an der Computerarbeit

Weitere Informationen

Start: 2024

Dauer: 2,5 Jahre

Ausbildungsort: Crailsheim oder Schnelldorf

Berufschule: K├╝nzelsau

Job-ID: [ABIKZQ-2024] - Bitte bei Bewerbung angeben

Aus Gr├╝nden der besseren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Formulierung verzichtet. Mit dieser Stellenbeschreibung m├Âchten wir Bewerber ungeachtet ihres Geschlechts ansprechen.